Permanent Make Up für die Augenbrauen

Das Augebrauen Permanent Makeup ist eine sehr beliebte Form, um schöne Augebrauen zu erhalten ohne diese jeden Tag neu schminken zu müssen. Dies wissen besonders Frauen zu schätzen, die ein perfektes Aussehen haben wollen und dabei noch Zeit sparen können. In erster Linie dient das Permanent Make Up der Augenbrauenverschönerung, da hiermit auch Unregelmäßigkeiten an den Augenbrauen dauerhaft kaschiert und behoben werden können.

 

Schön geschwungene, dichte Augenbrauen sind der Rahmen für das Gesicht und geben ihm Kontur. Die perfekte Form lässt die Augen groß und wach wirken. Das Gesicht erhält eine frischere und jüngere Ausstrahlung. Jene die nicht von Natur die perfekten Brauen haben können mit Zupfen, Augenbrauenstift oder –puder nachhelfen. Diese Maßnahmen zur Verschönerung sind jedoch nicht von Dauer und müssen jeden Tag mindestens einmal erneuert und ständig nachgebessert werden. Eine natürlich aussehende und unkomplizierte Alternative ist das Permanent Makeup für die Augenbrauen.

Was ist Augenbrauen Permanent Makeup?

Permanent Makeup für die Augenbrauen ist eine spezielle kosmetische Tätowierung. Mikrofeine Farbpigmente werden mit einer Einwegnadel in die oberste Hautschicht implantiert und konturieren auf diese Weise die Brauen. Das Ergebnis hält je nach Hauttyp zwei bis fünf Jahre und kann jederzeit aufgefrischt werden.

Zunächst wird das Gesicht der Kundin genau ausgemessen, um die perfekte Form für das Gesicht individuell zu eruieren. Grundsätzlich wird die natürliche Form der Brauen optimiert und nachkorrigiert. Diese dachförmige Variante steht jedem Gesicht. Sehr eckigen Gesichtern kann durch eine runde Zeichnung der Brauen Weiche verliehen werden. Runde Gesichter bekommen eckige Brauen und wirken so ausdrucksstärker.

Kriterien für das Kosmetikstudio

Für Findung und Vorzeichnung der optimalen Augenbrauenform bedarf es eines Profis. Nur fachlich versierte Kosmetikerinnen mit einschlägigen Erfahrungen und einer entsprechenden Ausbildung sind zu empfehlen. Da das Gesicht das Aushängeschild der Persönlichkeit ist sollte man hier auf Beratung und Qualität setzten. Bereits der optische Eindruck des Studios ist hilfreich um sich ein Bild zu machen. Der Arbeitsplatz und die Geräte sollten sauber und hygienisch wirken. Im Vorfeld sollte eine gezielte Beratung stattfinden.

Ablauf der Behandlung

Die Behandlung umfasst das Beratungsgespräch, die Vorbereitung, das Vorzeichnen und Implantieren der Farbpigmente sowie die Nachbehandlung. Sie dauert zwischen zwei bis vier Stunden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, können ein bis zwei Nachbehandlungen nötig werden.

Nach dem Vorzeichnen der vereinbarten Augenbrauenform wird die Stelle desinfiziert und ein Anästhetikum aufgetragen. Dadurch wird die Haut betäubt. Das Schmerzempfinden ist stark von der persönlichen Sensibilität der Kundin abhängig. Im Allgemeinen wird die Behandlung jedoch nicht als all zu schmerzhaft empfunden.

Nun wird die Haut mit der, perfekt auf den Teint der Kundin abgestimmten, Farbe pigmentiert. Die dazu verwendeten Farben unterliegen hohen Qualitäts- und Hygienestandards. Sie sind mikrobiologisch, toxikologisch getestet und sogar für Allergikerinnen geeignet.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung wir eine spezielle Creme aufgetragen. Diese sollte zum Zwecke der Heilung auch in den kommenden Tagen mehrmals aufgetragen werden. Es kommt zu einer leichten Krustenbildung. Auf keinen Fall darf an den Krusten gekratzt oder dürfen diese weggezupft werden. Von Solarium- und Schwimmbäderbesuchen wird in der Zeit der Heilung abgeraten. Auch Saunagänge und der Kontakt mit Salzwasser sollte vermieden werden.

Für wen ist Augenbrauen Permanent Makeup geeignet?

Permanent Makeup für Augenbrauen eignet sich für all jene, die ihre hellen Augenbrauen stärker betonen möchten. Auch für Kundinnen mit einem unregelmäßigen oder durch jahrelanges Zupfen sehr schwach gewordenen Haarwuchs ist das Permanent Makeup für die Augenbrauen eine tolle Lösung.

Krankheitsbedingter Haarverlust kann dadurch ebenfalls kaschiert werden. Frauen, die im Schminken nicht besonders versiert sind, sehen damit jeden Tag gekonnt gestylt aus. Das Permanent Makeup ist wasser- und wischfest und somit für sportliche und aktive Personen hervorragend geeignet. Vielbeschäftige Mamis und Businessladys profitieren von der täglichen Zeitersparnis.

Das Augenbrauen Permanent Makeup ist eine großartige Option für alle Personen mit gesunder Haut. Für Menschen mit ernst zu nehmenden gesundheitlichen Problemen wie Diabetes, Blutererkrankung und Infektionskrankheiten ist es nicht geeignet.

 

Welche Möglichkeiten zur Entfernung und Korrektur gibt es?

Permanent Makeup ist eine kosmetische Tätowierung. Mit dem Wort dauerhaft ist hier jedoch nur eine jahrelange, nicht jedoch wie bei einer echten Tätowierung eine lebenslange, Haltbarkeit gemeint.

Wer sich vorzeitig nicht mehr wohl mit seinem Permanent Makeup fühlt, dem steht die Möglichkeit einer vorzeitigen Entfernung mittels Laserbehandlung offen. Auch kann man falsch gestochene oder zu dunkle Stellen mit einem helleren Farbton nachstechen und auf diese Weise kleinere Fehler leicht korrigieren.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren